Fachanwältin
für Arbeitsrecht
& Familienrecht

ERSTBERATUNG BUCHEN

Anwaltskanzlei Familien- und Arbeitsrecht Kronberg


Ersteinschätzung kostenfrei

Eine kurze Ersteinschätzung Ihres Falles ist in der Anwaltskanzlei von Britta Stiel kostenlos.


Recht haben & Recht bekommen

  • Sie wünschen sich als Privatperson oder Unternehmen eine individuelle Betreuung durch eine erfahrene Kanzlei?
  • Sie suchen eine Anwältin, die Sie in jeder Situation kompetent berät oder vertritt?
  • Eine Anwaltskanzlei, die Ihr Problem löst und Sie umfassend, kostengerecht und schnell zum Erfolg führt?

Dann vertrauen Sie der über 25 jährigen Erfahrung und Kompetenz von Rechtsanwältin Britta STIEL.

Ob für einen außergerichtlichen Vergleich oder die Vertretung Ihrer Ansprüche vor Gericht: Die Anwaltskanzlei in Kronberg bei Frankfurt hat sich seit langem auf die Rechtsgebiete Arbeits- und Familienrecht spezialisiert. Anwältin B. STIEL verfügt über entsprechende Fachausbildungen als Fachanwältin für Arbeitsrecht & Familienrecht und ist Mediatorin.

Kanzlei für Arbeitsrecht, Familienrecht & Mediation

Aufgrund ihrer speziellen Ausbildung als zertifizierte Mediatorin ist Frau Britta STIEL jederzeit in der Lage, sowohl in nichtstreitigen- als auch in hochstreitigen Auseinandersetzungen eine schnelle und für beide Parteien zufriedenstellende Lösung zu finden.

Rechtsanwalt Kronberg – Königstein – Bad Homburg

Buchen Sie eine kostenlose Ersteinschätzung oder nehmen Sie einfach telefonisch mit unserer Rechtsanwaltskanzlei in Kronberg bei Frankfurt Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung!

Spezialisierte Fachanwältin | Kostenlose telefonische Ersteinschätzung | Kurzfristige Termine möglich | Professionalität und Diskretion

Über Britta Stiel

Die Rechtsanwaltskanzlei Stiel wird von mir seit 1995 zunächst in Eschborn, seit Dezember 2004 in Kronberg bei Frankfurt geführt. Als Rechtsanwältin vertrete ich meine Mandanten kompetent und bin spezialisiert im Schwerpunkt Arbeitsrecht, Familienrecht  und Mediation.

Leistungen im Familienrecht

Ehe & Verträge

Brauchen Sie eine Rechtsberatung, wann und in welchem Unfang Sie einen Ehevertrag benötigen?

Die Erfahrung zeigt, dass Ehepartner, die bereits im Vorfeld Vorsorge für eine evtl. Trennung geschlossen haben, deutlich sicherer in die Zukunft blicken können.

Nutzen Sie unsere kostenfreie Ersteinschätzung.

Scheidung

Wollen Sie sich vor dem gesetzlichen Scheidungsjahr scheiden lassen? Dann sollten Sie wissen, dass Sie von Ihrem Ehegatten mindestens ein Jahr getrennt leben müssen. Das bedeutet, dass bereits seit einem Jahr die eheliche Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht.

Anwaltskanzlei STIEL steht Ihnen bei der Lösungsfindung vor oder außerhalb des Gerichts zur Seite und betreut Sie auch bei Ihrer Online-Scheidung.

Unterhalt

Brauchen Sie Hilfe bei der Forderung des Unterhaltes?

Sind Sie sich uneinig, ob und in welcher Höhe Unterhaltsforderungen geltent gemacht werden können?

Sind Unterhaltsforderungen – auch nachträglich möglich?

Ich helfe Ihnen bei der Durchsetzung von Ansprüchen.

Sorgerecht

Wollen Sie das gemeinsame oder das alleinige Sorgerecht für Ihre Kinder beantragen?

Haben Sie sich getrennt und nun stellt sich die Frage, bei welchem Elternteil das Kind leben soll?

Nutzen Sie die kostenfreie Ersteinschätzung oder unsere anwaltliche Erstberatung! Fachanwältin für Familienrecht B. STIEL unterstützt Sie juristisch.

Vermögens­auseinandersetzung / Zugewinn

Wollen Sie sich scheiden lassen und machen sich Gedanken, wie Ihr Vermögen aufzuteilen sein wird? Benötigen Sie Beratung bei der Feststellung Ihres Vermögens oder des Ihres Partners/ Ihrer Partnerin?

Außerhalb des Güterrechts gehören zur  Vermögensauseinandersetzung im weitesten Sinne  umfangreiche Ansprüche – lassen Sie uns darüber reden.

Arbeitsrecht & Familienrecht

Recht haben und Recht bekommen – die Anwaltskanzlei in Kronberg bei Frankfurt

Sie haben Fragen zu Arbeitszeugnis, Abmahnung oder Kündigung?

Sie suchen Unterstützung bei Problemen im Sorgerecht oder für eine einvernehmliche Scheidung?

Lesen Sie unsere Blogbeiträge zum Arbeitsrecht & Familienrecht  und wenden Sie sich mit Ihren Fragen an unsere Rechtsanwaltskanzlei in Kronberg bei Frankfurt!

Kurzarbeit und Corona

Was ist mit meinem Resturlaub aus dem Jahr 2020?

Es stellt sich die Frage, was passiert mit dem Resturlaub der Arbeitnehmer, wenn sie bereits im Jahr 2020 in Kurzarbeit sind und im Jahr 2021 die Kurzarbeit fortgesetzt werden soll. Was passiert in Bezug auf die Resturlaubsansprüche ?

Grundsätzlich ist es so, dass der Urlaub aus den Vorjahren als sogenannter Resturlaub vor dem Bezug des Kurzarbeitergeldes abgebaut werden muss, sonst kann gemäß Agentur für Arbeit kein Kurzarbeitergeld bezogen werden.

Sollte ein Arbeitgeber somit für das Jahr 2021 einen weiteren Antrag auf Kurzarbeit stellen, oder überhaupt einen Antrag auf Kurzarbeit, so ist grundsätzlich davon auszugehen, dass es Urlaubsansprüche für 2020 nicht gibt.

Sofern Sie als Arbeitgeber über den Jahreswechsel hinaus Kurzarbeitergeld beantragt haben, sollte spätestens zu Beginn des Jahres 2021 vom Arbeitnehmer der Resturlaub abgebaut worden sein. Ansonsten wird die Agentur für Arbeit eine Zahlung von Kurzarbeitergeld verweigern.

Es ist daher dringend dem Arbeitgeber zu empfehlen, falls er Arbeitnehmer hat, die in Kurzarbeit sind, diese aufzufordern, noch bestehende Urlaubsansprüche aus dem Kalenderjahr 2020 abzubauen bzw. zu nehmen. Ansonsten kann der Arbeitgeber auch eine Urlaubsanordnung an den Arbeitnehmer erteilen. Dies sollte er insbesondere immer dann tun, wenn im Betrieb Übergangsregelungen gelten.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass aber auch unabhängig von der Kurzarbeit alle Arbeitgeber verpflichtet sind, ihre Arbeitnehmer nachweisbar aufzufordern, bestehende Urlaubsansprüche abzubauen und unmissverständlich dem Arbeitnehmer klarmachen, dass ansonsten der Urlaubsanspruch verfällt. Vergisst der Arbeitgeber dies, verfallen Urlaubsansprüche des Arbeitnehmers eben nicht zum Jahresende, so dass der Arbeitnehmer hierauf noch einen Anspruch hat, ggf. auf Urlaubsabgeltung.

Anwalt Kronberg


Kronberg News

Unsere schöne Stadt Kronberg im Taunus ist Luftkurort im hessischen Hochtaunuskreis und Teil der Stadtregion Frankfurt. Sie hat ihren Namen nach der Burg Kronberg, von 1220 bis 1704 Stammsitz der Ritter von Kronberg.

Weiter zu den aktuellen Kronberg News …

Anwalt Kronberg – kurzfristige Termine möglich: 06173 ‑ 996 03 10
Ersteinschätzung Ihres Falles ist kostenfrei!

Call Now Button